Passend zur Readwise App (siehe auch diesen Blogartikel dazu), die Textmarkierungen aus den verschiedensten Online-Quellen zusammenführt und einfach auffindbar sowie weiterverarbeitbar macht, gibt es auch die Readwise Reader App, mit der man zum Beispiel mit einem Klick Webartikel zum später lesen speichern kann. Aber auch klassische RSS Feeds lassen sich mit Readwise Reader bequem abrufen, und mit der Antwort “@readwise save thread” lassen sich auch ganze Twitter (X) Threads speichern.

Die App gibt es für iOS, iPad OS, Android sowie als Web App - alle bieten eine einfach zu bedienende UI und eine sehr klare Leseansicht für die gespeicherten Artikel. Readwise Reader ist jedoch nicht einfach eine weitere App zum später lesen von Artikeln wie Instapaper oder Pocket.

Eine wesentliche Funktion ist, dass man Textpassagen markieren kann (analog zu der Funktion bei Amazon Kindle), die dann als Highlights in der Readwise App landen (mit entsprechenden Referenzlinks).

Längere Artikel können mit der AI basierten Ghostreader Funktion (eine ChatGPT-3 Integration) automatisch zusammengefasst werden.

Ein weiteres praktisches Feature ist die Möglichkeit, Artikel, die man zum später lesen in der Reader Inbox gespeichert hat, in eine “Later” Kategorie zu verschieben. Das macht zum Beispiel dann Sinn, wenn ein Artikel aktuell nicht relevant ist oder man diesen entspannt am Wochenende oder im Urlaub lesen möchte.

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl weiterer Funktionen wie Tagging, das Hinzufügen von Notizen zu einem gespeicherten Artikel oder auch das Teilen eines Dokuments, wobei dem Empfänger auch die eigenen Markierungen über den Link angezeigt werden.

Readwise Reader ist aktuell in einer öffentlichen Betaphase und kann so lange diese andauert kostenlos genutzt werden. Aufgrund der Vielzahl nützlicher Funktionen und der nahtlosen Integration natürlich mit Readwise selbst, wird die Reader App bereits von Wissensmanagement Spezialisten wie Tiago Forte, Autor des Bestsellers „Building a Second Brain“, genutzt und empfohlen.

The link has been copied!